In einem der wichtigsten Quellentexte des klassischen Yoga, dem „Yoga-Sȗtra“, definiert Patañjali im Sutra 1.2. den Yoga wie folgt:

 

yogaścittavṛttinirodhaḥ


"Yoga ist die Fähigkeit, sich ausschließlich auf einen Gegenstand, eine Frage oder einen anderen Inhalt auszurichten und in dieser Ausrichtung ohne Ablenkung zu verweilen." 
[Kommentar von T.K.V. Desikachar]

 

Dieser Zustand kann in jeder Form des Seins und Tuns erreicht werden.  

 

Erika Maria Schleicher

Yogalehrerin YZU 840 UE

Zertifizierte ayurvedische Gesundheits-und Ernährungsberaterin  (Seva)

Zertifizierte Yoga- Nidrā Lehrerin

Mitglied im BDY (Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland e.V.)